BIO


„ ...enslave the chain... “ ist eine Metalband mit progressiven Elementen, die im November 2014 gegründet wurde. 


Die Idee zu dieser Band entstand ein Jahr zuvor durch die beiden Gitarristen Robert Balci, Matheos Simeonidis und Bassist Roberto D’Amico. Mit dem Schlagzeuger Stefan Huttinger und Sängerin Steffi Stuber war die Band ende 2014 nun komplett. 


Da die Musiker von „ ...enslave the chain... “ aus unterschiedlichen Musikrichtungen stammen, entsteht ein ganz eigener energiegeladener Sound. Die Abwechslungsreichen Songs drücken die verschiedensten Gefühle aus und man spürt die Erfahrung und Leidenschaft der fünf Musiker. 


Aus der breiten Musikmasse jedoch, hebt sich diese Band besonders, durch ihre Virtuosität, Raffinesse, Detailgetreue Liebe zur Musik hervor.

Sängerin Steffi Stuber, setzt dem ganzen noch das sogenannte „i Pünktchen“. Durch Ihren vielseitigen clean- ,wie auch guttural Gesang, verleiht Sie dem ganzen noch einen extra Feinschliff.


Der Name „ ...enslave the chain... “, soll die Befreiung aus den Ketten aussagen. In musikalischer Hinsicht, wollen sie den Menschen die unendlichen Möglichkeiten der Musik zeigen, was ihre Liveshows immer wieder aufs neue zu einem Erlebnis macht.