BIO


"...enslave the chain... " wurde 2014 gegründet und ist eine Metal Band mit progressiven Einflüssen.

 

Die Idee zu dieser Band entstand durch die befreundeten Musiker Robert Balci (ex Stormwitch und ex Defending The Faith), Matheos Simeonidis (ex Stringface) sowie Roberto D’Amico (ex Eternal Darkness und ex Defending The Faith). Nach längerer Suche fand man den Schlagzeuger Stefan Huttinger und die Sängerin Steffi Stuber (seit 2018 auch bei Mission in Black) und somit war die Band Ende 2014 nun komplett. 

 

Man schrieb zusammen die ersten Songs und bereits ein Jahr später spielte man das erste Konzert. Weitere Konzerte im Vorprogramm von Witchbound und Brainstrom folgten. Aus privaten Gründen entschied sich Stefan Huttinger im Sommer 2018 die Band zu verlassen. Die darauffolgenden Konzerte wurden durch Gastmusiker Patrick Sommer der auch bei Final Faith am Schlagzeug sitzt nach nur  wenigen Proben absolviert. Kurze Zeit später wurde Patrick Sommer festes Mitglied der Band.

 

Da die Musiker von "...enslave the chain... aus unterschiedlichen Musikrichtungen stammen entsteht ein ganz eigener energiegeladener Sound. Mit Virtuosität und Raffinesse hebt sich die Band von der Masse ab. Die detailgetreuen Kompositionen spiegeln die Leidenschaft und das Können der Musiker wieder. Mit gutturalem und cleanem Gesang setzt man den Songs dann das "i-Tüpfelchen" auf. " ...enslave the chain..." - "Befreiung aus den Ketten" soll den Menschen in musikalischer Hinsicht die unendlichen Möglichkeiten der Musik zeigen.